Überspringen zu Hauptinhalt
Kersten McCall, Flöte

Kersten McCall, Flöte

Kersten McCall begann seine flötistische Ausbildung mit neun Jahren. Seine Lehrer waren Felix Renggli, Renate Greiss-Armin und Aurèle Nicolet. Wichtige Anregungen bekam er aber auch durch Kurse bei Barthold Kujken. Die Tatsache aber, als Sohn eines Komponisten im Neue-Musik-Mekka Donaueschingen aufzuwachsen, erklärt vielleicht seine besondere Liebe zur zeitgenössischen Musik. 1995…

mehr lesen...
Vladimir Mendelssohn, Viola

Vladimir Mendelssohn, Viola

Vladimir Mendelssohn wurde in Bukarest geboren und wuchs in einer Familie mit langer musikalischer Tradition auf. Er folgte seinem schicksalhaften Namen und studierte Viola und Komposition. Nach Beendigung seines Studiums verfolgte er eine Karriere als Solist und Kammermusiker, die ihn weltweit reisen ließ. Er konzertierte in allen großen Musiksälen in…

mehr lesen...
Krzysztof Meyer, Komponist

Krzysztof Meyer, Komponist

Krzysztof Meyer wurde am 11. August 1943 in Krakau geboren. Seit seinem fünften Lebensjahr lernte er Klavierspielen und nahm dann ab 1954 Unterricht in Theorie und Komposition bei Stanislaw Wiechowicz. Nachdem er die Chopin-Musikschule in Krakau absolviert hatte, studierte er an der dortigen Musikhochschule, wo er zwei Studiengänge mit Auszeichnung…

mehr lesen...
Mischa Meyer, Violoncello

Mischa Meyer, Violoncello

Der 1983 in Baden-Baden geborene Sohn einer Musikerfamilie wurde 2007 mit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbs ausgezeichnet und gehört zu den vielseitigsten Talenten seiner Generation. 1996 begann er, zunächst als Jungstudent, sein Studium bei Prof. Martin Ostertag, 2004 wechselte er an die Hochschule für Musik »Hanns Eisler« Berlin, wo er…

mehr lesen...
Wolfgang Meyer, Klarinette

Wolfgang Meyer, Klarinette

Wolfgang Meyer, in Crailsheim geboren, studierte bei Otto Hermann in Stuttgart und Hans Deinzer in Hannover. Bereits 1969 sowie erneut in den Jahren 1971 und 1973 erhielt er den 1. Preis beim Bundeswettbewerb »Jugend musiziert«. 1974 wurde er mit dem Kranichsteiner  Musikpreis ausgezeichnet, 1975 war er Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs…

mehr lesen...
Milan Mihajlović, Komponist

Milan Mihajlović, Komponist

Mit Milan Mihajlović (*1945) begleitet eine der hervorragendsten Persönlichkeiten der zeitgenössischen Musik Südosteuropas  das diesjähriges Festival als Composer-in-Residence. Der aus Belgrad stammende Komponist, viele Jahre Präsident der Serbischen Komponistenunion (1987-2002), hat sich nach vielen Jahren in hervorgehobenen Positionen des serbischen Musiklebens von  seinem Posten als Professor für Komposition 2010 zurückgezogen,…

mehr lesen...
Béatrice Muthelet, Viola

Béatrice Muthelet, Viola

Béatrice Muthelet begann ihre musikalische Laufbahn mit einem Geigestudium am Versailles Conservatoire und entschied erst mit 19 Jahren, nach einem Studienaufenthalt bei Prof. Haim Taub in Israel, sich der Viola zu widmen. Ein Stipendium ermöglichte ihr die Fortsetzung ihrer Studien in New York, wo sie die einzige Viola-Schülerin in der…

mehr lesen...
Charles Neidich, Klarinette

Charles Neidich, Klarinette

Der Klarinettist Charles Neidich hat sich weltweit als einer der größten Virtuosen seines Instrumentes etabliert. Er ist ein gefragter Solist in Europa, Asien und den USA und konzertierte bereits mit den weltweit besten Orchestern und Ensembles wie dem Royal Philharmonic Orchestra, dem Concertgebouw Amsterdam, dem Gewandhausorchester Leipzig, dem MDR Sinfonieorchester,…

mehr lesen...
Gustavo Núñez, Fagott

Gustavo Núñez, Fagott

Gustavo Núñez ist Solo-Fagottist im Königlichen Concertgebouw Orchester in Amsterdam. In Montevideo geboren erhielt er zunächst Violinunterricht, ehe er seine Leidenschaft für das Fagott, das Instrument, das schon sein Vater spielte, entdeckte. Kurze Zeit spielte er bereits in dem heute berühmten Simón Bolívar Orchester in Caracas. Mit 16 wurde er…

mehr lesen...
Raphaël Oleg, Violine

Raphaël Oleg, Violine

Raphaël Oleg ist 1959 in Paris geboren. Er tritt mit zwölf Jahren in das Conservatoire Supérieur de Musique ein, um bei Gérard Jarry zu studieren. Nach seinem Abschluss mit einem 1. Preis in Geige und Kammermusik 1976 bekommt er weiteren Unterricht bei Henryk Szeryng, Christian Ferras, Emmanuel Krivine und Jean-Jacques…

mehr lesen...
Kyoungmin Park, Viola

Kyoungmin Park, Viola

Die 1990 Seoul /Südkorea geborene Kyoungmin Park erhielt im Alter von sechs Jahren ihren ersten Geigenunterricht, bevor sie sich im Jahr 2001 für die Viola entschied. Von 2003 bis 2007 studierte sie zunächst bei Prof. Ulrich Schönauer und Prof. Wolfgang Klos an der Universität für Musik und darstellende Kunst in…

mehr lesen...
Minna Pensola, Violine

Minna Pensola, Violine

Minna Pensola hat an der Sibelius-Akademie in Helsinki, der Musikhochschule Zürich und der European Chamber Music Academy (ECMA) studiert und erfuhr wertvolle Unterstützung u.a. von Kaija Saariaho Fox, Ana Chumachenko, Hatto Beyerle und Josef Rissin. Seit dem Gewinn des 3. Preises beim Nordic NordSol Wettbewerb 1997 ist junge finnische Geigerin…

mehr lesen...
Jérôme Pernoo, Violoncello

Jérôme Pernoo, Violoncello

Nach seinem Studium am Konservatorium in Paris gewann der Cellist Jérôme Pernoo zahlreiche Preise bei prestigeträchtigen internationalen Wettbewerben. So war er Preisträger des Tschaikowski-Wettbewerbs in Moskau, erhielt einen dritten Platz beim Rostropowitsch-Wettbewerb in Paris im Jahr 1994 und wurde 1996 mit dem ersten Preis beim Wettbewerb in Pretoria ausgezeichnet. Jérôme…

mehr lesen...
Ludmila Peterkovà, Klarinette

Ludmila Peterkovà, Klarinette

Unter den erfolgreichsten tschechischen Instrumentalisten der jungen Generation nimmt die Klarinettistin Ludmila Peterková einen Spitzenplatz ein. Sie studierte am Prager Konservatorium bei Jirí Stárek und an der Prager Akademie der musischen Künste bei Štepán Koutník. Ihre Kenntnisse erweiterte sie am Pariser Conservatoire National Supérieur in der Klasse von Michel Arrignon.…

mehr lesen...
Rosanne Philippens, Violine

Rosanne Philippens, Violine

Rosanne Philippens erhielt ihren ersten Geigenunterricht im Alter von drei Jahren bei Anneke Schilt und wurde später von der berühmten Violinpädagogin Coosje Wijzenbeek unterrichtet. Weitere Studien führten sie zu Vera Beths ans Königliche Konservatorium in Den Haag und zu Ulf Wallin an die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Beide…

mehr lesen...
Zvi Plesser, Violoncello

Zvi Plesser, Violoncello

Der israelische Cellist Zvi Plesser hat eine bemerkenswert vielseitige Karriere als Solist, Kammermusiker und Pädagoge vorzuweisen. Er hat weltweit mit den wichtigsten Instrumentalisten und Dirigenten unserer Zeit zusammengearbeitet. Als Solist hat er mit dem Isarel Philharmonic Orchestra, dem Jerusalem Symphony Orchestra, dem Israel Symphony Orchestra, dem National Symphony Orchestra, der…

mehr lesen...
Juho Pohjonen, Klavier

Juho Pohjonen, Klavier

Juho Pohjonen studierte bis 2008 bei Meri Louhos und Hui-Ying Liu an der Sibelius-Akademie in Helsinki und nahm an mehreren Meisterklassen bei Weltklasse-Pianisten wie Leon Fleisher, Jacob Lateiner, Barry Douglas und András Schiff teil. Von Letztem wurde er 2009 für das »Klavier Festival Ruhr«-Stipendium ausgewählt und hatte schon zuvor mehrere…

mehr lesen...
Christian Poltéra, Violoncello

Christian Poltéra, Violoncello

Christian Poltéra wurde in Zürich geboren. Nach Unterricht bei Nancy Chumachenco und Boris Pergamenschikow studierte er bei Heinrich Schiff in Salzburg und Wien. Als Solist arbeitet er mit führenden Orchestern zusammen wie z.B. den Münchner Philharmonikern, dem Gewandhausorchester Leipzig, dem NDR Sinfonieorchester, dem Oslo Philharmonic Orchestra, dem Orchestra dell`Accademia Nazionale…

mehr lesen...
Natalia Prishepenko, Violine

Natalia Prishepenko, Violine

Natalia Prishepenko wurde in Sibirien geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung von ihrer Mutter. Schon früh war sie in den renommiertesten Konzertsälen des Landes aufgetreten und hatte wichtige Preise wie den Internationalen Wieniawski-Wettbewerb und die All Union Competition gewonnen, bevor sie 1989 an die Musikhochschule Lübeck kam, wo sie…

mehr lesen...
Valentin Radutiu, Violoncello

Valentin Radutiu, Violoncello

Valentin Radutiu, geboren 1986 in München, erhielt im Alter von sechs Jahren den ersten Cellounterricht bei seinem Vater. Von 2001 bis 2005 studierte er als Jungstudent bei Clemens Hagen an der Universität Mozarteum Salzburg, nach dem Abitur wurde er Student von Heinrich Schiff in Wien, der ihn bis heute regelmäßig…

mehr lesen...
Frank Reinecke, Violine

Frank Reinecke, Violine

Frank Reinecke ist Mitglied des Vogler-Quartetts, mit dem er seit 1985 in unveränderter Besetzung weltweit konzertiert und zahlreiche CDs eingespielt hat. Er studierte an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« Berlin bei Eberhard Feltz und am College Conservatory in Cincinnati/USA beim LaSalle Quartett. Frank Reinecke unterrichtet bei internationalen Meisterkursen für…

mehr lesen...
Benjamin Rivinius, Viola

Benjamin Rivinius, Viola

Benjamin Rivinius wurde 1976 in Völklingen im Saarland geboren. Mit achtzehn Jahren erspielte er sich als Violin-Solist den 1. Preis beim Concours European pour jeunes Solistes in Luxemburg. Nachdem er 1995 den 1. Preis beim Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« in der Kategorie Klaviertrio errungen hatte, begann er 1995/1996 zunächst Violine bei…

mehr lesen...
Gustav Rivinius, Violoncello

Gustav Rivinius, Violoncello

1965 geboren, begann Gustav Rivinius sein Cellostudium im Alter von sechs Jahren bei Hermann Dirr in München. Diesem folgte als Lehrer für viele Jahre Ulrich Voss in Saarbrücken. Nach dem Abitur studierte Gustav Rivinius bei Claus Kanngiesser, später bei David Geringas in Lübeck, an der Juilliard School in New York…

mehr lesen...
Rachel Roberts, Viola

Rachel Roberts, Viola

Rachel Roberts ist eine der führenden europäischen Bratschistinnen und tritt international als Solistin und Kammermusikerin auf. Als Solistin arbeitete sie mit Dirigenten wie Christoph von Dohnanyi, Andras Schiff, Richard Hickox und spielte u. a. Konzerte mit dem Philharmonia Orchestra, dem Kölner Kammerorchester, der Kammerphilharmonie Graubünden in der Schweiz und dem Manchester Camerata…

mehr lesen...
Isaac Rodríguez, Klarinette

Isaac Rodríguez, Klarinette

Isaac Rodríguez studierte zunächst am Convervatori Professional de Músic de Badalona, ehe er seine Ausbildung am Conservatoire National de Région de Nice bei Michel Lethiec fortsetzte und mit Auszeichnung abschloss. Meisterkurse belegte er bei Hans Deinzer und Charles Neidich. Er gewann u. a. den renommierten Concurso Permanente de Juventudes Musicales…

mehr lesen...
Anja Röhn, Violine

Anja Röhn, Violine

Anja Röhn wurde 1975 in Stockholm geboren und wuchs in Deutschland auf. Sie entstammt einer traditionsreichen Musikerfamilie und erhielt ihre musikalische Grundausbildung beim Vater. Später studierte sie in München bei Kurt Guntner und schloss dort mit dem Meisterklassendiplom ab. Ein Stipendium vom Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD ermöglichte ihr ein zweijähriges…

mehr lesen...
Jonathan Roozeman, Violoncello

Jonathan Roozeman, Violoncello

Jonathan Roozeman studiert seit 2009 an der Sibelius-Akademie in Helsinki, anfänglich bei Hannu Kiiski, inzwischen bei Prof. Martti Rousi. 2008 gewann er die Young Cellist Competition in Jämsänkoski, 2009 den 1. Preis sowie drei Spezialpreise bei der Young Musician Competition in Tallinn. Zudem wurde er von der finnischen Pro Musica…

mehr lesen...
Martti Rousi, Violoncello

Martti Rousi, Violoncello

Seit dem Gewinn des Turku Cellowettbewerbs und des zweiten Preises beim Internationalen Tschaikowskij Wettbewerb spiel der Finne Martti Rousi als Solist mit mehreren finnischen und auswärtigen Orchestern. Er begann seine Studien in Turku bei Timo Hanhinen und Seppo Kimanen und setzte sie danach an der Sibelius Akademie bei Arto Noras…

mehr lesen...
Markus Schäfer, Tenor

Markus Schäfer, Tenor

Der Tenor Markus Schäfer studierte Gesang und Kirchenmusik in Karlsruhe und Düsseldorf. Er war Wettbewerbsgewinner in Berlin (Bundeswettbewerb Gesang) und Mailand (Caruso-Wettbewerb). Nach dem Besuch des Opernstudios in Zürich gab er dort sein Debüt und erhielt sein erstes Engagement. Es folgten Stationen als Ensemblemitglied an der Hamburgischen Staatsoper sowie an…

mehr lesen...
Lisa Schatzman, Violine

Lisa Schatzman, Violine

Lisa Schatzman ist seit 2010 Konzertmeisterin des Luzerner Sinfonieorchesters. In gleicher Position ist sie regelmäßig beim London Philharmonic Orchestra zu Gast. Einst jüngste Schülerin des ungarischen Geigers Tibor Varga führten ihre Studien sie zu Hagai Shaham an die Rubin Academy Jerusalem und zu Prof. Ana Chumachenco an die Musikhochschule München.…

mehr lesen...
Http://www.musicmasters.ch/main/mainpages/soloists/schilli/de/more.php

Stefan Schilli, Oboe

Stefan Schilli studierte an den Musikhochschulen in Trossingen und Karlsruhe, bevor er 1991, mit gerade 20 Jahren, Solo-Oboist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks wurde. 1996 gewann er den internationalen Wettbewerb »Prager Frühling« sowie den ARD-Wettbewerb, nachdem er schon 1993 den »Deutschen Musikwettbewerb« für sich entscheiden konnte. Ebenfalls 1996 konnte er den »Brüder…

mehr lesen...
Hariolf Schlichtig, Viola

Hariolf Schlichtig, Viola

Hariolf Schlichtig war nach Studien bei Max Rostal und Sandor Vegh 19 Jahre lang Mitglied des Cherubini-Quartetts, mit dem er mehrere internationale Wettbewerbe gewann, nahezu die ganze Welt bereiste, vielbeachtete CD-Aufnahmen machte und bei international herausragenden Festivals auftrat. Als Solist spielte er u. a. in der Kölner Philharmonie, im Münchener…

mehr lesen...
Christoph Schmidt, Kontrabaß

Christoph Schmidt, Kontrabaß

Christoph Schmidt, geb. 1962,  studierte in Detmold und  Frankfurt/M. wo er »mit Auszeichnung« abschloss. 1984 wurde er Mitglied im Symphonieorchester des  Bayerischen Rundfunks München,  und von 1986-1993 war er 1.Solokontrabassist des Radio-Sinfonieorchester Stuttgart. Als begeisterter Kammermusiker musiziert er in Ensembles unterschiedlicher Besetzung. Seit vielen Jahren ist er Mitglied im Bayreuther…

mehr lesen...
Bruno Schneider, Horn

Bruno Schneider, Horn

Ab dem neunten Lebensjahr erhielt er Hornunterricht bei Robert Faller am Konservatorium von La Chaux-de-Fonds. Mit einem Diplom (Nebenfach Gesang) schloß er 1977 sein Hornstudium in dieser Stadt ab. Daran schloß sich eine zweijährige Ausbildung an der Nordwest-deutschen Musikakademie Detmold bei Professor Hoeltzel an. 1979 erfolgte der Abschluß mit der…

mehr lesen...
Hagai Shaham, Violine

Hagai Shaham, Violine

Gelobt für seine packende Virtuosität, den strahlenden Ton und den tiefen künstlerischen Ausdruck, wird Hagai Shaham als einer der spannendsten Geiger bezeichnet, die derzeit aus Israel aufgetaucht sind. Hagai Shaham begann seine Studien bei Elisha Kagan und wurde später Schüler der renommierten Professorin Ilona Feher. Er vervollständigte seine Studien in…

mehr lesen...
Sølve Sigerland, Violine

Sølve Sigerland, Violine

Sølve Sigerland hat Violine und Kammermusik an der Norwegischen Musikhochschule und an der Ferenc-Liszt-Akademie in Budapest studiert und hat an Meisterkursen bei Ana Chumachenco und Lorand Fenyves teilgenommen. Sølve Sigerland hat als Solist unter anderem mit den Philharmonischen Orchestern Oslo und Stockholm, dem Norwegischen Kammerorchester und dem Philharmonischen Orchester Bergen…

mehr lesen...
Henri Sigfridsson, Klavier

Henri Sigfridsson, Klavier

Der Pianist Henri Sigfridsson (*1974) hat sich in den letzten Jahren auf vielen wichtigen Konzertpodien Europas etabliert, u.a. in der Tonhalle Zürich, im Musikverein Wien, im Konzerthaus Berlin, in den Philharmonien von Berlin, Köln, München, Budapest, Warschau und St. Petersburg, im Gewandhaus Leipzig, im Prinzregententheater und im Herkulessaal München. Als…

mehr lesen...
Izabella Simon, Klavier

Izabella Simon, Klavier

Mit 7 Jahren begann Izabella Simon musikalische Ausbildung. Mit 16 Jahren nahm sie das Studium an der Franz Liszt Musikakademie auf, das sie mit Diplom abschloss. Ihre Lehrer waren u.a. Ferenc Rados und György Kurtág. Sie ist in den wichtigsten Musikzentren Europas aufgetreten und gastiert regelmäßig bei verschiedenen internationalen Muikfestivals…

mehr lesen...
Lauma Skride, Klavier

Lauma Skride, Klavier

Lauma Skride wurde 1982 in Riga als jüngste von drei Schwestern in eine lettische Musikerfamilie geboren. Im Alter von fünf Jahren begann sie Klavier zu spielen und wurde wenig später Schülerin von Anita Paze an der Musikhochschule »Emil Darzins« in Riga. Anschließend studierte sie in der Klasse von Prof. Volker…

mehr lesen...
Ragnar Söderlind, Komponist

Ragnar Söderlind, Komponist

Ragnar Söderlind wurde 1945 in Oslo geboren. Schon in jungen Jahren beschäftigte er sich intensiv mit Musik, im Alter von 19 wurde sein erstes Orchesterwerk aufgeführt. 1976 legte er sein Kapellmeisterexamen an der Musikhochschule Oslo ab. Kompositorisch ist Söderlind überwiegend Autodidakt, auch wenn er Kontrapunktstudien bei Conrad Baden und ein…

mehr lesen...
Jean-Eric Soucy, Viola

Jean-Eric Soucy, Viola

Jean-Eric Soucy, in Chicoutimi (Québec, Kanada) geboren. Mit 4 Jahren erhielt er den ersten Geigenunterricht. Er studierte am Conservatoire de musique du Québec und schloss das Studium mit dem »Premier Prix« für Bratsche und Kammermusik ab. Seine weiteren Studien setzte Jean-Eric Soucy bei Raphael Hillier (New York) fort. Meisterkurse bei…

mehr lesen...
Jakob Stepp, Violoncello

Jakob Stepp, Violoncello

Jakob Stepp (*1991 in Stuttgart) erhielt seinen ersten Cellounterricht im Alter von sechs Jahren in Stuttgart. Nach langjährigem Unterricht bei Martin Ostertag und Peter Bruns studiert er seit 2011 bei Heinrich Schiff in Wien gefördert durch ein Gerd Bucerius Stipendium. Zur Ergänzung seiner musikalischen Ausbildung besuchte er Meisterkurse bei Philippe…

mehr lesen...
Christoffer Sundqvist, Klarinette

Christoffer Sundqvist, Klarinette

Christoffer Sundqvist ist seit 2005 Solo-Klarinettist des Finnischen Radio-Symphonieorchesters. Sein Studium begann er bei Bernhard Nylund am Konservatorium in Jakobstad und legte sein Diplom 2002 bei Anna-Maija Korsimaa an der Sibelius-Akademie in Helsinki ab. Danach wechselte er zum Aufbaustudium zu François Benda an die Musikakademie Basel und belegte Meisterkurse u.a.…

mehr lesen...
Rozália Szabó, Flöte

Rozália Szabó, Flöte

Die aus dem ungarischen Cegled stammende Flötistin Rozália Szabó begann bereits neben der Schule mit 15 Jahren mit dem Flötenstudium am Béla Bartók Konservatorium, später fortgesetzt bei János Bálint und Láránt Kovács an der Franz Liszt Musikakademie in Budapest. 1998 wechselte sie zu Jean-Claude Gerard an die Musikhochschule Stuttgart. Eine…

mehr lesen...
András Szalai, Cymbalom

András Szalai, Cymbalom

András Szalay, 1985 in Budapest geboren, studierte am Béla Bartók Konservatorium und schloss die Studien in den Fächern Harfe und Komposition an der Franz Liszt Akademie ab. Seine Lehrer waren Ilona Szeverényi, István Fekete Györ und János Vajda. Er ist bei vielen nationalen und internationalen Harfen-Wettbewerben ausgezeichnet worden. Neben vielen…

mehr lesen...
Máté Szücs, Viola

Máté Szücs, Viola

Máté Szűcs kam 1978 in Debrecen, Ungarn, in einer musikalischen Familie zur Welt. Er begann mit 5 Jahren Geige zu spielen bei Zs. Szesztay. Sein Geigenstudium schloss er bei Professor F. Szecsődi am Konservatorium in Szeged (Ungarn) ab. Ab 1996 studierte er Bratsche bei Prof. E. Schiffer am Königlichen Konservatorium…

mehr lesen...
Radoslav Szulc, Violine

Radoslav Szulc, Violine

Radoslaw Szulc wurde in Polen in der dritten Generation einer Geigerfamilie geboren. Den ersten Violinunterricht erhielt er von seiner Mutter, Halszka Suss. Im Alter von zehn Jahren gab er sein Solodebut mit dem Violinkonzert von Mendelssohn. Er studierte in Warschau bei Irena Dubiska, in Hannover bei Jens Ellermann, und an…

mehr lesen...
Melvyn Tan, Klavier

Melvyn Tan, Klavier

Melvyn Tan wurde in Singapur geboren und lebt seit 1978 in England. Er gilt als einer der vielseitigsten Pianisten unserer Tage. Begonnen hat er seine Klavierstudien an der Yehudi Menuhin School, danach studierte er am Royal College of Music; seine Lehrer waren Marcel Ciampi, Nadia Boulanger, Vlado Perlemuter und Angus…

mehr lesen...
Akiko Tanaka, Violine

Akiko Tanaka, Violine

Im Alter von elf Jahren hatte sie bereits den Japanischen Musik Wettbewerb gewonnen; eine Anzahl Internationaler Preise folgte, darunter im 1. Internationalen Violin Wettbewerb Hannover »Joseph Joachim gewidmet«, 1.Preise im Internationalen Vichy Wettbewerb in Frankreich, sowie zwei 2. Plätze im Jean Sibelius Wettbewerb in Helsinki und im Wieniawski Wettbewerb in…

mehr lesen...
Olivier Tardy, Flöte

Olivier Tardy, Flöte

Olivier Tardy, geboren in Clermont-Ferrand, begann seine musikalische Ausbildung am Konservatorium seiner Heimatstadt der Klasse von Pierre Cazeaux. Er setzte seine musikalische Ausbildung am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris fort, dann an der Akademie der Berliner Philharmoniker. Im Jahr 1996 wurde er Soloflötist im Orchester der Bayerischen Staatsoper.…

mehr lesen...
An den Anfang scrollen