Überspringen zu Hauptinhalt
Ferruccio Busoni 1913 (Foto: Wikipedia Gemeinfrei)

Ferruccio Busoni: Albumblatt BV 272 für Flöte und Klavier

Konzert I - Mittwoch, 26.09.2018, 20:00 Uhr, Theater in Kempten Ferruccio Busoni (1866-1924): »Albumblatt« BV 272 für Flöte und Klavier (1916) Ferruccio Busoni wurde in Empoli bei Florenz als Sohn des berühmten Klarinettisten Ferdinando Busoni und der deutschen Pianistin Anna Weiß geboren. Eigentlich war seine Mutter, da aus Triest stammend,…

mehr lesen...

Marcelle de Manziarly: Trio für Flöte, Violoncello und Klavier

Konzert I - Mittwoch, 27.09.2017, 20:00 Uhr, Theater in Kempten Marcelle de Manziarly (1899-1989): Trio (1952) für Flöte, Violoncello und Klavier Das nicht sehr umfangreiche Gesamtwerk der aus Charkow stammenden Komponistin mit russischen und französischen Wurzeln, bei uns so gut wie völlig unbekannt, wird als »überschaubar, jedoch substanzreich« bezeichnet. Unter…

mehr lesen...

Sofia Gubaidulina: ›Klänge des Waldes‹ für Flöte und Klavier

Konzert III - Freitag, 29.09.2017, 20:00 Uhr, Theater in Kempten Sofia Gubaidulina (*1931): ›Klänge des Waldes‹ (1978) für Flöte und Klavier »Das Wesentliche der Seele geht über ins Werk« (Sofia Gubaidulina über ihren Kompositionsprozess) »Die tatarisch-russische Herkunft hat sie nach eigenem Bekunden zur Offenheit und Unvoreingenommenheit gegenüber anderen Kulturen erzogen;…

mehr lesen...
Stephanie Winker, Flöte

Stephanie Winker, Flöte

Stephanie Winker (erhielt ihre erste musikalische Ausbildung an der Musikschule Tübingen und bei Gaby Pas-van Riet in Stuttgart. Nach dem Abitur ging sie mit einem Stipendium nach New York, um dort bei Jeanne Baxtresser zu studieren, und erhielt im Jahr 2000 einen Bachelor of Music von der Juilliard School. In…

mehr lesen...
Kornelia Brandkamp, Flöte

Kornelia Brandkamp, Flöte / Piccolo

Cornelia Brandkamp, in Anholt/Westf. geboren, studierte Querflöte bei Prof.K.Zoeller an der Hochschule der Künste Berlin. Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Herbert-von-Karajan-Stiftung des Berliner Philharmonischen Orchesters. Als Mitglied des Ma'alot-Quintetts gewann sie erste Preise beim ARD-Wettbewerb München, beim Kammermusikwettbewerb in Martigny und beim Deutschen Musikwettbewerb in…

mehr lesen...
Olivier Tardy, Flöte

Olivier Tardy, Flöte

Olivier Tardy, geboren in Clermont-Ferrand, begann seine musikalische Ausbildung am Konservatorium seiner Heimatstadt der Klasse von Pierre Cazeaux. Er setzte seine musikalische Ausbildung am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris fort, dann an der Akademie der Berliner Philharmoniker. Im Jahr 1996 wurde er Soloflötist im Orchester der Bayerischen Staatsoper.…

mehr lesen...
Kersten McCall, Flöte

Kersten McCall, Flöte

Kersten McCall begann seine flötistische Ausbildung mit neun Jahren. Seine Lehrer waren Felix Renggli, Renate Greiss-Armin und Aurèle Nicolet. Wichtige Anregungen bekam er aber auch durch Kurse bei Barthold Kujken. Die Tatsache aber, als Sohn eines Komponisten im Neue-Musik-Mekka Donaueschingen aufzuwachsen, erklärt vielleicht seine besondere Liebe zur zeitgenössischen Musik. 1995…

mehr lesen...
Rozália Szabó, Flöte

Rozália Szabó, Flöte

Die aus dem ungarischen Cegled stammende Flötistin Rozália Szabó begann bereits neben der Schule mit 15 Jahren mit dem Flötenstudium am Béla Bartók Konservatorium, später fortgesetzt bei János Bálint und Láránt Kovács an der Franz Liszt Musikakademie in Budapest. 1998 wechselte sie zu Jean-Claude Gerard an die Musikhochschule Stuttgart. Eine…

mehr lesen...
Silvia Careddu, Flöte

Silvia Careddu, Flöte

Silvia Careddu wurde 1977 in Cagliari (Italien) geboren. Nach einem Studium am Conservatorium Cagliari, setzte sie ihre Ausbildung bei Riccardo Ghiani und gleichzeitig bei Raymond Guiot in der Accademia del Flauto in Rom fort. 2002 schloß sie ihr Studium am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris bei Pierre-Yves Artaud,…

mehr lesen...
Clara Andrada De La Calle, Flöte

Clara Andrada de la Calle, Flöte

Clara Andrada de la Calle wurde 1982 in Salamanca geboren. Bereits im Alter von 4 Jahren fing sie ihre musikalische Ausbildung an der Musikschule »Sirinx« mit Prof. Pablo Sagredo, mit dem sie, bis zu ihrem Abschlussdiplom an der Musikhochschule in Salamanca studierte. Ihr Diplom erhielt sie mit Auszeichnung. Fortbildungskurse unter…

mehr lesen...
Janne Thomsen, Flöte

Janne Thomsen, Flöte

Die Flötistin Janne Thomsen stammt aus Dänemark und begann mit dem Flötenspiel im Alter von sechs Jahren. Sie gewann den »Dänischen Preis für junge Musiker«, worauf Siege bei internationalen Wettbewerben in Prag, Bayreuth, Rom Wien und Lissabon folgten. Janne Thomsen studierte an der Londoner Royal Academy of Music und am…

mehr lesen...
Júlia Gállego, Flöte

Júlia Gállego, Flöte

Die 1973 im spanischen Altea (Alicante) geborene Flötistin Júlia Gállego erhielt ihre Ausbildung am »Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris« bei Alain Marion, Raymond Guiot, Sophie Cherrier und Vincent Lucas. Bereits 1994 wurde sie mit dem »Premier Prix de la Ville de Paris« und dem 1.…

mehr lesen...
Juliette Hurel, Flöte

Juliette Hurel, Flöte

Juliette Hurel ist seit 1998 Solo-Flötistin des Rotterdams Philharmonisch Orkest. Bereits während ihrer Ausbildung am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris mit dem 1. Preis sowohl im Fach Flöte als auch in Kammermusik ausgezeichnet gewann sie zahlreiche Preise, u.a. beim renommierten Concours de flûte Jean-Pierre Rampal. Im Jahr 2004…

mehr lesen...
Andrea Mairhofer, Flöte

Andrea Mairhofer, Flöte

Andrea Mairhofer wurde in Bruneck (Italien) geboren. Sie erhielt ab ihrem fünften Lebensjahr Querflötenunterricht und trat bereits im Alter von neun Jahren erstmals als Solistin auf. Beim Jugendmusikwettbewerb »Prima la Musica« ging sie sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene als mehrfache Preisträgerin hervor. 2013 gewann sie den 1. Preis…

mehr lesen...
Anna Garzuly-Wahlgren, Flöte

Anna Garzuly-Wahlgren, Flöte

Die ungarische Flötistin Anna Garzuly-Wahlgren studierte in Budapest, München und New York, wo sie ihr Studium mit Auszeichnung abschloss. Schon während ihres Studiums errang sie zahlreiche Preise bei den namhaften Musikwettbewerben in Genf, Scheveningen, Kobe, Markneukirchen und Budapest. Sie ist seit 1995 stellvertretende Soloflötistin im Gewandhausorchester Leipzig, in den Jahren…

mehr lesen...
An den Anfang scrollen