Überspringen zu Hauptinhalt

Grußwort zum 13. Internationalen Festival der Kammermusik in Kempten (Allgäu)

Liebe Musikfreunde!
Italien – Land der Oper und des Belcanto!
Die Meisterwerke von Bellini, Puccini, Rossini oder Verdi gehören nicht zu Unrecht zu den populärsten Schöpfungen dieser Gattung und lassen weltweit die Herzen der Opernfreunde höher schlagen. Vielen Musikliebhabern entgeht dabei aber leider die Tatsache, dass dieses Musikland auch hervorragende Kammermusik hervorgebracht hat.
So ist es CLASSIX Kempten einmal mehr Vergnügen und Verpfl ichtung zugleich, Ihnen einige dieser wenig bekannten Kostbarkeiten vorzustellen. Das vorliegende Programm ist das Ergebnis monatelanger Recherche und soll Ihnen Lust machen auf eine kammermusikalische Reise nach Italien. Als »dolce« am Ende eines jeden Festivalkonzerts wird es eine Überraschungszugabe zu Ehren des großen Gioachino Rossini geben, dessen Todestag sich heuer zum 150. Mal jährt.
Die musikalischen Fund-Stücke werden in bewährter Manier von hochkarätigen Kammermusikern aus ganz Europa in öffentlichen Proben erarbeitet und in unseren sechs Festivalkonzerten vorgestellt. Mitschnitte dieser Konzerte werden von unseren Medienpartnern Bayerischer Rundfunk und Deutschlandfunk Kultur in ganz Deutschland und über die European Broadcasting Union auch in europäischen Nachbarländern ausgestrahlt.
Wir freuen uns, dass der Italienische Generalkonsul in München, Herr Renato Cianfarani, die Schirmherrschaft für das diesjährige Festival übernommen hat.

In Vorfreude auf die Konzerte und die Begegnung mit Ihnen grüßen wir Sie herzlich!

Oliver Triendl
Künstlerischer Leiter

Dr. Franz Tröger
Freundeskreis Classix-Konzerte e. V.

An den Anfang scrollen