skip to Main Content

Harri Mäki, Klarinette

Harri Mäki, Klarinette

Harri Mäki, Klarinette

Harri Mäki begann sein Klarinettenstudium bei Kari Kriikku. Am Conservatoire de Musique de Genève schloss er das Studium mit dem 1. Preis in der Klasse von Thomas Friedli ab. Ergänzende Unterweisungen erhielt er bei Osmo Vänskä, Antony Pay, John McCaw und Charles Neidich.

Er ist Soloklarinettist und Gründungsmitglied der Tapiola Sinfonietta (gegründet 1988). Darüber hinaus ist er Dozent für Klarinette an der Sibelius-Akademie in Helsinki und Künstlerischer Leiter des Crusell Festival in Uusikaupunki.

In Europa und Nordamerika unterrichtet er in Meisterklassen für Klarinette und Kammermusik.

Harri Mäki ist als gefragter Solist und Kammermusiker in den meisten Ländern Europas, Südamerikas, im Fernen Osten und in den USA aufgetreten. Aufzeichnungen in beiden Genres sind erhältlich bei den Labels BIS und Ondine.

Zur Website von Harri Mäki

Back To Top