skip to Main Content

Bence Bogányi, Fagott

Bence Bogányi, Fagott

Bence Bogányi, Fagott

Bence Bogányi entstammt einer ungarischen Musikerfamilie. Sein Studium begann er in Helsinki bei Prof. László Hara. Anschließend setzte er sein Studium als »Aufbaustudent« an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin bei Prof. Klaus Thunemann fort.

1997 gewann er den 1. Preis beim Internationalen Crusell-Wettbewerb in Finnland und 2006 gewann er den 1. Preis beim Internationalen Fernand Gillet-Hugo Fox Wettbewerb in Indianapolis (USA).

Bence Bogányi erhielt 1997 seine erste Stelle als Solofagottist an der Staatsoper in Helsinki; seit 2007 ist er Solofagottist bei den Münchner Philharmonikern.

Bence Bogányi hat als Solist und Kammermusiker zahlreiche Werke auf CD und für den Rundfunk aufgenommen.
Zur Website von Bence Bogányi

Back To Top